20 Jahre Kur- und Congresshaus Bad Aussee
25.04.2017
 

20 Jahre Kur- und Congresshaus Bad Aussee

Das Veranstaltungszentrum hat sich einen exzellenten Namen als fachkompetente Plattform für Veranstaltungen aller Art gemacht.


Fotos: W. Stadler (2), G. Langs (3), Archiv der Stadtgemeinde Bad Aussee (4) (frei)

Nach mehreren Umbauphasen wurde das neue Kurhaus 1997 fertiggestellt. Vom alten Gebäude blieb nur die Fassade stehen. Heute ist das Kur- und Congresshaus Bad Aussee die perfekte Plattform für Kongresse und Events.

Fotos: W. Stadler (2), G. Langs (3), Archiv der Stadtgemeinde Bad Aussee (4) (frei)

Das Kur- und Congresshaus Bad Aussee feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Seit zwei Jahrzehnten begeistert das Veranstaltungszentrum in der geographischen Mitte Österreichs seine Gäste mit interessanten Veranstaltungen, perfekter Ausstattung, Know-how und Kompetenz.

Bad Aussee, 25. April 2017 – Gäste schätzen das stilvolle Ambiente des Kur- und Congresshauses direkt im Herzen von Bad Aussee – und das seit 20 Jahren. Musik und Kulinarik spielten auf dem Kurparkareal seit jeher eine wichtige Rolle. So gab es bereits im 19. Jahrhundert zwei Musikpavillons für die Kurmusik. Im alten Kurhaus war ein Restaurant untergebracht, das später zu einem Kaffeehaus umfunktioniert wurde. Heute ist das Kur- und Congresshaus Bad Aussee ein fachkompetentes Veranstaltungszentrum für Kongresse, Tagungen, Incentives und Events. Ein erfolgreiches Team sorgt für einen reibungslosen Tagesablauf im Veranstaltungszentrum. 2009 übernahm Silvia Rastl das Management, seit 20 Jahren gehören Biljana Mitrovic und Markus Grabner zum Team. Die Catering Gabriel Gastronomie GmbH begeistert Gäste mit ihren kulinarischen Kreationen. Ein beliebter Treffpunkt ist zudem die Kurcafé-Konditorei Lewandofsky-Temmel.

Vielseitiges Angebot
Für größere Ereignisse stehen der Congress Saal, für Seminare, Besprechungen und Präsentationen fünf kleinere Säle zur Verfügung. Ausstellungen werden im Ausstellungsraum und in der Ausstellungsgalerie perfekt in Szene gesetzt, Ballettraum und Tanzstudio werden für Tanz- und Gymnastikveranstaltungen genützt. Bei Schönwetter sind Pavillon und Terrasse für gesellige Ereignisse sehr beliebt. Kompetente Betreuung und ein ganzheitlicher Service gehören zum Um und Auf des Veranstaltungszentrums. Congress Ausseerland unterstützt Veranstalter nicht nur bei der Umsetzung aller Anforderungen für ihre Vorstellungen. So werden mit den Partnern die Unterbringung sowie das Freizeitprogramm organisiert. Damit Gäste rund um die Uhr gut erreichbar sind, ist das gesamte Kur- und Congresshaus mit einem kostenfreien WLAN ausgestattet. Zur modernen Technik gehören unter anderem ein professionelles Lichtequipment mit Lichtscanner, hochwertigen Dimmern und Scheinwerfern, eine High Tech-Tonanlage mit Digitalmischpult, Funkmikrofonen und Headsets, eine Kinoleinwand, eine exzellente Bühnentechnik sowie eine neue Klimaanlage. Das Veranstaltungszentrum ist barrierefrei.

Kleiner historischer Abriss

Das ehemalige Kurhaus wurde 1870 errichtet. Das Gebäude steht auf den Grundmauern der mittelalterlichen Saline, die als Industriebetrieb im Zentrum nicht zum neuen Kurgedanken passte und an die Peripherie des Ortes verlegt wurde. Nach mehrmaligen Umbautätigkeiten wurde das neue Kurhaus 1997 fertiggestellt. Vom alten Gebäude blieb nur die markante Fassade stehen.

Corporate Data
Congress Ausseerland in Bad Aussee verbindet Tradition und Innovation. Das Veranstaltungszentrum in der Mitte Österreichs hat sich verstärkt auf gesundheits- und persönlichkeitsorientierte Themen spezialisiert. Silvia Rastl ist als Leiterin für die Agenden der Initiative zuständig. Congress Ausseerland bietet Begegnungsräume und Unterbringungsmöglichkeiten für MICE von bis zu 300 Teilnehmern. Die Initiative vernetzt das lokale Kur- und Congresshaus mit den Partnern in der Region.

Mehr Informationen unter: www.congress-ausseerland.at

 

 


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Salzkammergut Presseagentur ist ein Informationsdienst des Kommhaus.
Sie möchten die Dienstleistungen der Salzkammergut Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.