Sonnig, warm und trocken – optimale Wetterprognosen für das 58. Narzissenfest
23.05.2017
 

Sonnig, warm und trocken – optimale Wetterprognosen für das 58. Narzissenfest

Die Wetterprognosen für das Narzissenfest sagen ideales Festwetter voraus. Stadt- und Bootskorso finden am 28. Mai statt.


Foto: Stephan Pelizzari/www.narzissenfest.at (frei)

Die Wetterprognosen sagen für den Festsonntag des Narzissenfestes wolkenloses, sonniges Wetter voraus. Die frisch gebackenen Narzissenhoheiten freuen sich auf einen perfekten Korsosonntag.

Foto: Stephan Pelizzari/www.narzissenfest.at (frei)

Wolkenlos und Tageshöchsttemperaturen um 25 °C – so lautet die aktuelle Prognose für den Festsonntag des Narzissenfestes. „Aus heutiger Sicht ist es sonnig mit warmen, aber nicht zu heißen Temperaturen. Kurz gesagt, wir erwarten ein perfektes Festwetter“, sagt Ing. Christian Seiringer, Obmann des Narzissenfestvereins. Der Stadtkorso in Bad Aussee und der Bootskorso am Grundlsee finden am 28. Mai statt.

Bad Aussee, 23. Mai 2017
– Mit guten Wetterprognosen für das 58. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut wecken die Meteorologen hohe Erwartungen an den Festsonntag. Im Detail ist für den 28. Mai im Ausseerland-Salzkammergut ein sonniger, wolkenloser Tag mit Temperaturen um 25 °C zu erwarten. Somit finden der Stadtkorso in Bad Aussee (ab 8 Uhr) und der Bootskorso am Grundlsee (ab 14.30 Uhr) bei idealen Bedingungen statt.

Tracht, Tanz & Musik
Beim Narzissenfest wird im gesamten Ausseerland-Salzkammergut gefeiert. Ein unterhaltsames und vielfältiges Programm für Jung und Alt umrahmt das stimmungsvolle Fest. Der Veranstaltungsreigen reicht unter anderem vom Sternmarsch der Musikkapellen über Volksmusikabende, Wanderungen durch Narzissenwiesen, eine Erstlesung von Herbert Dutzler, ein Oldtimer-Treffen und eine Trachtenmodeschau bis zur beliebten Narzissennacht. Bei Live-Musik an den verschiedensten Plätzen in Bad Aussee haben die Geschäfte der Einkaufsstadt am Freitag, dem 26. Mai 2017, bis 22 Uhr geöffnet. Das gesamte Stadtzentrum wird zu einer großen musikalischen und kulinarischen Festbühne.

Stadt- und Bootskorso
Höhepunkt des einwöchigen Veranstaltungsreigens ist der Festsonntag am 28. Mai. Ab 8 Uhr haben Besucher Gelegenheit, von 8 bis ca. 11.30 Uhr die Figuren auf den schönsten Plätzen der Kurstadt zu bewundern. „Der Erfolg des neuen Stadtkorsos gibt uns Recht. Die Besucher freuen sich über das Mehr an Zeit für ihren persönlichen Festgenuss“, berichtet Ing. Christian Seiringer, Obmann des Narzissenfestvereins. Neben den Besuchern profitieren die Gewerbetreibenden, Gastronomen und Vereine mit ihren Verpflegungsständen von der Neuerung. Die Gäste nutzen den gesamten Festsonntag-Vormittag auch, um sich zu stärken und die Ausseer Geschäftswelt mit ihrem vielfältigen Angebot zu erkunden. Ab 14.30 Uhr schaukeln die fantasievollen Blumen-Kunstwerke beim traditionellen Bootskorso über den Grundlsee. Rund um den idyllischen See gibt es dann an allen Stränden beste Ausblicke auf die prachtvollen Figuren am See. Shuttlebusse bringen die Gäste kostenlos und bequem von den Parkplätzen zu den Veranstaltungen.

Corporate Data

Das Narzissenfest findet von 25. bis 28. Mai 2017 zum 58. Mal in der Region Ausseerland-Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde im Jahr 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit 2009 ist Ing. Christian Seiringer Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Durchschnittlich wird die Veranstaltung über mehrere Tage alljährlich von ca. 25.000 Gästen besucht. Die Wertschöpfung für die Region Ausseerland-Salzkammergut liegt bei mehr als acht Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.narzissenfest.at

 

 


Wer kommuniziert, gewinnt.

Die Salzkammergut Presseagentur ist ein Informationsdienst des Kommhaus.
Sie möchten die Dienstleistungen der Salzkammergut Presseagentur nutzen?
Auf Ihre Anfrage unter office@kommhaus.com freuen wir uns.